Max Leiß

Max Leiß, geboren 1982 in Bonn, Deutschland, lebt und arbeitet in Basel und Marseille. Max Leiß ist bildender Künstler und arbeitet vorwiegend in den Bereichen Skulptur und Fotografie. Er studierte an der AdBK Karlsruhe und ENSBA Paris, sein Werk wurde unter anderem mit dem Kunstpreis 'junger westen' 2017 und dem Kalinowski-Preis ausgezeichnet, mit Nominierungen für die Swiss Art Awards 2013 und 2017 sowie einer Residency an der Cité des Arts, Paris, 2014. Wichtige Ausstellungen wurden in Institutionen wie  Kunsthaus Baselland, Kunsthaus Aarau, Kunsthalle Basel, Kunsthalle Recklinghausen sowie in den Galerien Nicolas Krupp, Enrico Fornello und Meyer Riegger gezeigt. Max Leiß setzt sich seit langer Zeit auch mit der Gestaltung funktionaler Objekte auseinander. Die von KOMPLIZ angebotenen Tische sind zunächst für den eigenen Gebrauch entstanden und werden in Kleinserien à 5 Stück für uns produziert.

> Homepage

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/7

Il Nonagono

Masse: Höhe 34cm, Tischplatte 58 x 58cm

Material: Beton, Stahl, Lack

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/6

Lupo

Masse: Durchmesser 60cm, Höhe 32cm

Material: Marmor, Metall, Lack

(Keramikvase von Johannes Esper)